Eco²

Economy feat. Ecology

Glashaus am Bodensee. © Anna Steiner

Kapitel 4: Jetzt mal ehrlich

Na, wie geht es euch heute? Gut? Und jetzt mal ehrlich? Wie oft werden wir gefragt, wie es uns geht: Im Deutschen – vielleicht aufgrund der Mentalität – noch eher selten. Andere Sprachen haben in der Begrüßung schon die Frage impliziert: Ca va? Hey, how are you? Es ist gar nicht so einfach, ehrlich zu…

Continue Reading

Murmelgedanken.

Kapitel 2: Murmelgedanken

Das übliche Bild, dass viele von uns vor Augen haben, wenn sie an Depressionen denken, ist das eines Menschen, der sich – zusammengerollt unter seiner Bettdecke – nicht traut, den Rollladen zu öffnen oder auch nur den Kopf unter der Decke hervorzustrecken. Das muss aber nicht sein – was Murmeln damit zu tun haben. Ein…

Continue Reading

Schwarzer Hund und Depressionen.

Kapitel 1: Mein schwarzer Hund

Als ich noch ein Kind war, hat mein Vater mir das Buch „Die blauen und die grauen Tage“ vorgelesen. Es geht um die letzten Monate einer Großmutter und ist aus Sicht des Enkels erzählt. Als ich älter wurde, gefiel mir das Bild eines schwarzen Hundes besser. Im 1. Kapitel meines neuen Blog-Projektes möchte ich euch…

Continue Reading

Hier tut sich was

Es war hier ziemlich lange ruhig auf meinem Blog. Aber im November starte ich ein neues Projekt auf meinem Blog. Dass es so lange gedauert hat, hatte durchaus Gründe.

1

Vom Anfang des Regenbogens

Dieser Text wird ein sehr persönlicher Text werden. Ein Text, von dem manch einer behaupten wird, er sei unnötig. Aber das ist er nicht. Das habe ich in vielen Situationen in meinem Leben und im Leben von Menschen, die mir wichtig sind, erfahren. In diesem Text geht es um Homosexualität.

Die Verknüpfung von menschlicher mit künstlicher Intelligenz haben sich sogenannte Brain Computer Interfaces zur Aufgabe gemacht.

Brain Computer Interfaces – Die Gedanken sind frei

Das Superhirn verbindet menschliche mit Künstlicher Intelligenz. Die Forscher sind mit Brain Computer Interfaces schon weit gekommen. Geben wir damit die Kontrolle über unsere Gedanken ab?

Flüchtlinge: Warum sie kommen und was sie können

Wer da im vergangenen Herbst zu uns nach Deutschland kam, war lange Zeit unklar. Nun gibt es eine erste qualitative Studie zum Zuzug der Flüchtlinge. Die Ergebnisse und ein Fallbeispiel.

Flüchtlinge in der Ausbildung
1

Nehmen die Flüchtlinge den Einheimischen Arbeitsplätze weg?

Hunderttausende Flüchtlinge sind im vergangenen Jahr nach Deutschland geströmt. Die Angst vor einer Einwanderung in die Sozialsysteme ist groß. Wo arbeiten die Ankömmlinge künftig? Und was bedeutet das für Ihre Stelle? Hier geht es zum Interaktiv bei FAZ.NET.

Umwandlung in eine Genossenschaft: Prokons demokratische Zukunft

Der Windkraft-Projektierer Prokon wurde in eine Genossenschaft umgewandelt. Ist das die Lösung für viele Insolvenzen im Erneuerbare-Energien-Sektor? Ein Kommentar.

Biblis

Kernkraftwerk Biblis: Millionen für die Energiewende

Wir schreiben das Jahr 2011. Es ist März. In Deutschland steht der Frühling vor der Tür. Eiscafés räumen Tische und Stühle auf die Straßen, die ersten Forsythien blühen vorsichtig. Dann die Katastrophe in Asien. Ein Erdbeben vor der japanischen Küste sorgt für einen Tsunami. Die ersten Wellen erreichen auch das Kernkraftwerk Fukushima in Ōkuma. In…

Continue Reading

1 2