Eco²

Economy feat. Ecology

Glashaus am Bodensee. © Anna Steiner

Kapitel 4: Jetzt mal ehrlich

Na, wie geht es euch heute? Gut? Und jetzt mal ehrlich? Wie oft werden wir gefragt, wie es uns geht: Im Deutschen – vielleicht aufgrund der Mentalität – noch eher selten. Andere Sprachen haben in der Begrüßung schon die Frage impliziert: Ca va? Hey, how are you? Es ist gar nicht so einfach, ehrlich zu…

Continue Reading

Das Leben kann schön sein. © Anna Steiner

Kapitel 3: Einsehen

Es kann viel wertvolle Zeit verstreichen, bis die Diagnose Depression gestellt wird. Und dann müssen die Betroffenen diese einsehen – und aktiv werden. Das ist oft gar nicht so einfach, wie ich selbst erfahren habe. Ich habe meine Krankheit inzwischen. Doch es war ein langer Weg. Davon möchte ich in Kapitel 3 gerne berichten, um…

Continue Reading

Murmelgedanken.

Kapitel 2: Murmelgedanken

Das übliche Bild, dass viele von uns vor Augen haben, wenn sie an Depressionen denken, ist das eines Menschen, der sich – zusammengerollt unter seiner Bettdecke – nicht traut, den Rollladen zu öffnen oder auch nur den Kopf unter der Decke hervorzustrecken. Das muss aber nicht sein – was Murmeln damit zu tun haben. Ein…

Continue Reading

Schwarzer Hund und Depressionen.

Kapitel 1: Mein schwarzer Hund

Als ich noch ein Kind war, hat mein Vater mir das Buch „Die blauen und die grauen Tage“ vorgelesen. Es geht um die letzten Monate einer Großmutter und ist aus Sicht des Enkels erzählt. Als ich älter wurde, gefiel mir das Bild eines schwarzen Hundes besser. Im 1. Kapitel meines neuen Blog-Projektes möchte ich euch…

Continue Reading

Hier tut sich was

Es war hier ziemlich lange ruhig auf meinem Blog. Aber im November starte ich ein neues Projekt auf meinem Blog. Dass es so lange gedauert hat, hatte durchaus Gründe.

1

Vom Anfang des Regenbogens

Dieser Text wird ein sehr persönlicher Text werden. Ein Text, von dem manch einer behaupten wird, er sei unnötig. Aber das ist er nicht. Das habe ich in vielen Situationen in meinem Leben und im Leben von Menschen, die mir wichtig sind, erfahren. In diesem Text geht es um Homosexualität.

Technik ist Macht

Präsident Trump erpresst China: Huawei bekommt keine Software aus Amerika mehr. Das stachelt China erst recht an. Ein hierzulande gängiges Sprichwort lautet: „Wissen ist Macht“. Es hat – obwohl bereits aus dem 17. Jahrhundert stammend – auch heute noch seine Gültigkeit. Abschlussklassen verkehren das Sprichwort gerne mal ins Gegenteil: „Wissen ist Macht. Wir wissen nichts….

Continue Reading

1

Fliegen ohne schlechtes Gewissen? – Ein Kommentar

Mal eben für ein Wochenende zum Shoppen nach Mailand? Für ein Geschäftsessen mit dem Flugzeug von Frankfurt nach Berlin? Kein Problem! Früher war Fliegen Luxus. Heute fliegt die ganze Welt. Den Urlaub auf den sonnigen Mittelmeerinseln oder an der Côte d’Azur kann sich inzwischen fast jeder leisten. Trotz steigender Kerosinpreise wird das Fliegen immer billiger….

Continue Reading

1

Elektroauto-Batterie: Warum China Europa überlegen ist

Die erste Batteriezellproduktion für Elektroautos auf deutschem Boden entsteht im thüringischen Erfurt. Doch ihr Inhaber ist nicht etwa ein deutscher Autohersteller. Der Betreiber kommt aus dem fernen China. Contemporary Amperex Technology Co. Limited (CATL) heißt die Firma, die sich gerade zum Weltmarktführer in der Fertigung von Lithium-Ionen-Batterien aufschwingt. Die größten Anbieter auf dem Batteriemarkt kommen…

Continue Reading

Die Verknüpfung von menschlicher mit künstlicher Intelligenz haben sich sogenannte Brain Computer Interfaces zur Aufgabe gemacht.

Brain Computer Interfaces – Die Gedanken sind frei

Das Superhirn verbindet menschliche mit Künstlicher Intelligenz. Die Forscher sind mit Brain Computer Interfaces schon weit gekommen. Geben wir damit die Kontrolle über unsere Gedanken ab?

1 2 3 5